Perspektive für eine Rückkehr zum Training

Liebe Mitglieder, seit November konnten wir wegen des Corona-Lockdowns leider nicht mehr zusammen in der Halle trainieren. Es gibt nun eine Möglichkeit, zum Training zurückzukehren, sollten es die Ansteckungszahlen mit dem Coronavirus zulassen.


Sollte die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis stabil zwischen 50 und 100 bleiben, ist frühestens ab Montag, 22. März, Sport im Freien erlaubt sowie kontaktfreier Sport in der Halle, allerdings nur mit einem tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltestergebnis aller Teilnehmer. Sollte die Inzidenz stabil unter 50 fallen, darf der Schnelltest entfallen.


Frühestens ab 5. April, für uns also nach den Osterferien ab 12. April, soll dann auch wieder Kontaktsport erlaubt sein. Und zwar draußen, wenn die Inzidenz zwischen 50 und 100 liegt und in der Halle, liegt die Inzidenz stabil bei unter 50.


Wie das konkret umgesetzt wird und wann wir uns wieder zum Training treffen, entscheidet der Vorstand. Der Deutsche Sportbund informiert uns darüber regelmäßig.


Der Vorstand

© Karateschule Bad Säckingen e.V. 2015

 

Design & Umsetzung durch Dreierlei Design