top of page

Herbstwanderung mit Geocache suche

Am Sonntag, dem 22. Oktober fand unsere Herbstwanderung statt. Bei bestem Wanderwetter ging es vom Ausgangspunkt Bushaltestelle Heidenmühle bei Grafenhausen durch den Wald rund um den Mettma Stausee und wieder zurück. Gleichzeitig suchten wir am Wegesrand nach versteckten Geo-Caches. Jörg, unser "Geocache" Meister erklärte uns die Vorgehensweise bei der Suche und die verschiedenen Geocache Varianten. Nicht nur die Kinder ließen sich von der Schatzsuche anstecken, auch die Erwachsenen waren mit Eifer dabei und öffneten mit Genugtuung die gefundenen Behälter. Als Highlight fanden wir einen Geocache der 2016 in den Vereinigten Arabischen Emiraten auf die Reise ging. Jörg wird ihn auf die nächste Station mitnehmen. Wohin wird nicht verraten.

Schatzsuche macht hungrig, so kehrten wir danach im Gasthaus Rössle in Tiefenhäusern ein um bei einem zünftigen Mittagessen wieder Kräfte zu sammeln.

Alles in allem, ein gelungener Tag bei bestem Herbstwetter.

Vielen Dank an Jörg für die Organisation der Wanderroute und die Führung.









Comentários


bottom of page