15 Kinder legen das Karatesportabzeichen ab


15 junge Karateka aus der Karateschule Bad Säckingen haben am Samstag, 12. Oktober, das Karatesportabzeichen des DKV für Kinder abgelegt. Dabei mussten sie an sechs Stationen beweisen, dass sie sich auf einem guten Fitness-Niveau bewegen und damit sportlich genug sind, um gute Leistungen im Karate zu erbringen. Die Übungen umfassten die Bereiche Bauchmuskulatur, Rückenmuskulatur, Sprint, Dauerlauf, Seilspringen und Liegestütze. Angepasst an Geburtsjahrgang und Geschlecht, mussten dabei unterschiedliche Leistungen erbracht werden.

Je nachdem, ob sie zum ersten, zweiten oder dritten Mal teilgenommen haben, haben die Kinder ein anderes Abzeichen erhalten und somit eine andere Stufe erreicht.

Kosho: Leon Blattmann, Alyssa Blattmann, Maya Madyjowska und Maximilian Stopper.

Wakato: Eva Elgg, Elina Kast, Amelie Lahmann, Katarina Lukac, Diana Nikitin, Linus Vogt und Luca Zirpolo.

Jushi: Noel Berg, Alina Deibel, Anastasija Nikolic und Elena Nikolic.

Als Trainer leitete Jörg Stein die Abnahme der Abzeichen. Als Helfer waren Christoph Leber, Roman Müller und Sabine Vöckt im Einsatz. Dafür danken wir ihnen herzlich.