Training in der neuen Halle nach den Pfingstferien

Endlich ist es soweit: Nach den Pfingstferien, also ab Montag, 24. Juni, trainieren wir ausschließlich in der neu gebauten Halle zwischen Werner-Kirchhofer-Realschule und Hans-Thoma-Gemeinschaftsschule. Sie heißt offiziell "Halle am Schulzentrum". Damit findet das letzte Training in der Anton-Leo-Halle am Dienstag, 4. Juni, statt.

Mit der neuen Hallenbelegung ändern sich für uns auch die Trainingszeiten. Sie gelten vorerst so lange, wie die Badmattenhalle renoviert wird, geplant ist die Fertigstellung nach jetzigem Stand im Herbst. Wir sind für die Gymnastikräume 1 und 2 im Erdgeschoss gebucht. Dabei handelt es sich eigentlich um eine Halle, die mit Trennwand abgeteilt wird.

Die Trainingszeiten

Montag

17.45 bis 19 Uhr: Kindergruppe bei Jörg

19.30 bis 21 Uhr: SV bei Jörg

Dienstag

18 bis 19 Uhr: Anfänger-Kids bei Brigitte/Fördergruppe bei Silvia

19 bis 20 Uhr: weiß-gelb Kids bei Jörg/Fördergruppe bei Silvia

20 bis 21.15 Uhr: Erwachsene (Kihon, Kata, Kumite, SV, Dan-Vorbereitung)

Donnerstag

alles gleich wie Dienstag, nur jeweils 15 Minuten früher

Ob es weiterhin Training am Samstag und in den Ferien geben kann, wird noch abgeklärt. Alles hängt davon ab, ob wir einen Schlüssel für die neue Halle bekommen.

© Karateschule Bad Säckingen e.V. 2015

 

Design & Umsetzung durch Dreierlei Design