Silvia Apfelbeck war auf einem Seminar für DKV-Sound-Karate

Im Bereich Karate für Kids hat Silvia Apfelbeck zur DKV-Karate-Lizenzverlängerung an einem Seminar für Instructor Verein und Schule am 25. September 2021 in Lahr/Schwarzwald mit dem DKV-Sound-Karate-Referent Helmut Spitznagel, 8. Dan, teilgenommen.





Das Konzept DKV-Sound-Karate ist ein spezielles Lehr- und Prüfungsprogramm für Kinder und Jugendliche in den DKV-Vereinen und in den staatlichen Schulen Deutschlands.

Es umfasst die Ausbildung von Motorik, Koordination, Kondition, Karate-Technik und die

Vermittlung sozialer Kompetenzen.


Die Fortbildung fand im praktischen Teil der Basislizenzierung statt. Themen waren neue Ideen, Übungsformen und Trainingsgeräte im DKV-Sound-Karate sowie neue Elemente im Trainingsprogramm.