Drei Ehrungen für die Karateschule Bad Säckingen

Die Karateschule Bad Säckingen e.V. ist seit 1983 eingetragener Verein und wurde damals unter der Leitung von Werner Fuchs gegründet. Die Karateschule Bad Säckingen besteht derzeit aus 133 Mitgliedern und ist in verschiedene Trainingsgruppen aufgeteilt und trainiert regelmäßig seit 1983 dreimal wöchentlich in zwei unterschiedlichen Hallen in Bad Säckingen.

Anlässlich des 35-jährigen Jubiläums der Karateschule Bad Säckingen ehrte Helmut Spitznagel, Landesjugendreferent, 7. Dan, im Auftrag des Deutschen Karateverbandes die Karateschule Bad Säckingen mit der Ehrenurkunde und Ehrenmedaille in Gold für besondere Verdienste, bestehend aus folgendem Vorstand:

Robert Apfelbeck, 1. Vorsitzender

Roman Müller, 2. Vorsitzender

Silvia Apfelbeck, Jugendwartin

Melanie Hinz, Frauenreferentin

Sabine Vöckt, Sportwartin

Karin Bartle, Kassiererin

Christoph Leber, Schriftführer.

Ebenso wurden einzeln Silvia sowie Robert Apfelbeck für besondere Verdienste und großem Dank mit einer Ehrenurkunde und der Ehrenmedaille in Gold vom Deutschen Karateverband ausgezeichnet.

© Karateschule Bad Säckingen e.V. 2015

 

Design & Umsetzung durch Dreierlei Design